In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.


Krokodil (Schweiz) - Getting up for the morning - 1972

Bewertungen:
charlie miller
DoctorMoog42
kraut-brain
lord777
michi
Novalis
Triskell

Krokodil_Getting up for the morning_krautrock
Bei den 1968/1969 gegründeten Krokodil spielten u. a. Walti Anselmo (Gitarre), Düde Dürst (Schlagzeug), Hardy Hepp und später Max Lässer. Auf ihrem Debütalbum KROKODIL (1969) spielte die Gruppe bluesorientierten Hard Rock mit sogenannt progressiven Arrangements, wodurch die Platte auch im Ausland Beachtung fand. Das zweite Album SWAMP (1970) legte mehr Wert auf Virtuosität, sodass Geige und Sitar weiter in den Vordergrund rückten. Das dritte Album AN INVISIBLE WORLD REVEALED (1971) schliesslich gilt als Meilenstein des Progressive Rock der frühen 1970er Jahre.

Auf ihrem Album SWEAT AND SWIM coverten Krokodil das Kris Kristofferson-Lied "Billy Dee".

Die CD-Veröffentlichung der 1969 erstmals erschienenen Platte KROKODIL enthält drei frühe, noch nie auf einem Album enthaltene Titel. Für SWAMP wurden gar zwei unveröffentlichte Lieder und ein seltener Soundtrack-Titel ausgegraben. Auf AN INVISIBLE WORLD REVEALED sind zwei zusätzliche lange Sessions enthalten.
(Quelle: http://www.datacomm.ch/mik/smd/k/krokodil.html)

Irgendjemand hat die Schweizer Band Krokodil mal als eine Mischung aus Amon Düül II und Man bezeichnet und damit meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf getroffen!
(Rudi Vogel alias green-brain)
01. Marzipan (6:10)
02. And I know (7:45)
03. Rabatz (3:22)
04. Was there a time (1:17)
05. Schooldays (8:10)
06. Song no. 2 (6:10)
07. The 12th of March (7:25)
Krokodil_Getting up for the morning_krautrock
Krokodil_Getting up for the morning_krautrock
Krokodil_Getting up for the morning_krautrock
Anselmo, Walty (6) (lead guitar, acoustic guitar, bass, sitar, lead vocals) 
Dürst, Düde (9) (drums, percussion, vocals) Dürst, Düde; Les Sauterelles
Stevens, Terry (7) (bass, electric guitar, klavino, lead vocals) Dürst, Düde
Weideli, Mojo (6) (harp, flute, vocals) 
Bacillus - 1972 - LP

Bacillus - ? - CD

Referenzen: Dürst, Düde

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de