NEW:   ELECTRIC FAMILY - Tender *** 20 Years Anniversary Set - CD + DVD Sireena  •  ROBERT SCHROEDER - Fata Morgana - CD Spheric  •  VIBRAVOID - Minddrugs - LP 2011 (multicolour marble) KrautedMind  •  WIND - Seasons - CD 1971 Mini LP Belle Antique  •  WIND - Morning - CD 1972 Krautrock Mini LP Belle Antique  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - CD Stoned Karma  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - 2 LP Stoned Karma  •  ELECTRIC MOON - The Doomsday Machine - 2 LP (yellow) Sulatron  •  THE LORD'S FAMILY - Innere Musik - 10 inch EP Limited Edition Coloured Vinyl F  •  LAMBERT - Dimensions Of Dreams - CD Spheric remastered + bonus track  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (color) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (black) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - CD Sunhair  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - LP (crystal clear) Tonzonen  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - CD Tonzonen  •  GALACTIC EXPLORERS - Epitaph For Venus - LP1974 Mental Experience  •  >SOON:  
Diese Seite wurde erstellt von https://www.green-brain-krautrock.de, dem Onlineshop für Krautrock.

In unserem Webshop www.green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment z. B. von Garden Of Delights, Longhair, WahWah und vielen anderen Labels:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.


Mythos (Berlin) - Dreamlab - 1975

Bewertungen:
Andree
Farzin
gnilor
green-brain
kraut-brain
lord777
michi
Novalis
Sean Trane
Space Rider
Triskell

Mythos_Dreamlab_krautrock
Die mit dem Untertitel "Dedicated to Werner von Braun" betitelte CD Dreamlab der deutschen Band Mythos erschien schon 1975 und war eine Re-Union CD nachdem sich die
Band 1973 aufgelöst hatte. Mythos hat sowieso eine äusserst bewegte Geschichte hinter sich, der wir uns jetzt aber nicht widmen wollen. Auf jeden Fall ist Dreamlab ein sehr
vom Bandleader Stephan Kaske geprägtes Werk, das einen spacigen, stark auf Flöte aufgebauten Sound enthält. Dabei erinnert die CD immer stark an die älteren Jethro Tull
ohne jedoch als Kopie zu wirken. Alles ist deutlich mehr in Richtung Weltraum tendierend und mit psychedelischen Einflüssen geprägt, die durchaus auch mal bluesig gewürzt sind.
Auch das Alter kann nicht überhört werden, etwas angestaubt wirkt der Sound schon. Aber, und das ist das faszinierende an dieser CD, man spürt die enorme Freiheit und
Experimentierfreudigkeit der Band in jedem Stück.

Wer also vor dem Alter nicht zurück scheut, die Tull mag und auch vor experimentellem nicht zurückschreckt, der kann mit Dreamlab von Mythos eine tolle CD aus einer tollen Zeit erwerben.
(Quelle: CD-Besprechung aus ECLIPSED Nr.35 3/2001)
01. Dedicated to Wernher Braun 6:00
02. Message 8:19
03. Expeditions 6:11
04. Mythalgia 2:10
05. Dreamlab 11:04
06. Eternity 7:10
Mythos_Dreamlab_krautrock
Kaske, Stephan (8) (flute, guitar, synthesizer, vocals) 
Luizaga, Robby (2) (bass, acoustic guitar, mellotron) 
Pluta, Jürgen (7) (drums, percussion, vibes) Pluta Connexion; Pluta, Jürgen; Streetmark; Wallenstein
Pütz, Hans-Jürgen (3) (drums, percussion, vibes)  Touch
Kosmische Kuriere - 1975 - LP

Zyx - ? - CD

Spalax - ? - CD

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de