In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.


Twenty Sixty Six And Then (Mannheim) - Reflections! - 1971

Bewertungen:
gnilor
green-brain
kraut-brain
lord777
michi
Novalis
Space Rider
The Light

Twenty Sixty Six And Then_Reflections!_krautrock
Die erste Auflage der 1989er Second Battle LP-Wiederveröffentlichung von ‘Reflections On The Future’ war binnen weniger Monate vergriffen. Ebenso ausverkauft war die dort 1991 aufgelegte Doppel-LP ‘Reflections On The Past’ mit bislang unveröffentlichtem Material. Für die CD-Ausgabe ‘Reflections’ konnte Second Battle die Original-Masterbänder nicht mehr auftreiben, fand aber andere Bänder mit älteren Aufnahmen des Repertoires in Studioqualität. Insofern ist die CD ‘Reflections’ eine Kopplung von ‘Reflections On The Future’ und ‘Reflections On The Past’. Man hört die wesentlich längeren Urversionen und einige andere Mixe von den LP-Versionen.
[Textauszüge vom CD-Cover](Second Battle)


Kommentar von Rudi Vogel alias green-brain:

Das Album enthält zwei meiner absoluten All-Time-Krautrock-Lieblingstracks: Das faszinierende, sehr meliodöse Stück „Time can’t take it away“, das später auch von Emergency auf dem „No compromise“-Album veröffentlicht wurde, und die verrückteste und unterhaltsamste Krautrocknummer aller Zeiten! Ich sage nur: Kniet nieder, jetzt kommt der „Butterking“. Geff Harrisons Stimme ist überirdisch und ertönt aus allen Ecken des Raumes in unterschiedlichen Oktaven.

Geff Harrison war nie besser und humorvoller! Es ist absolut frustrierend, wie er später bei Kin Ping Meh zum banalen Hardrocker wurde.

Leider enthält das Album auch 2 viel zu lange relativ banale Tracks.

Noch eine wichtige und interessante Information von Second Battle:

Da die original Mastertapes lange unauffindbar waren, entschieden wir uns für eine Alternativ-Compilation mit frühreren Versionen, die klangtechnisch absolut gleichwertig und zum Teil bedeutend länger waren. REFLECTIONS! enthält daher das komplette Repertoire der einstigen Mannheimer Progrocker mit Geff Harrison am Mikrofon.
01. At my home (7:57)
02. Autumn (9:06)
03. Butterking (7:17)
04. Reflections on the future (15:48)
05. The way that I feel today (11:11)
06. Spring (13:02)
07. I wanna stay (3:59)
08. Time can’t take it away (4:40)
Twenty Sixty Six And Then_Reflections!_krautrock
Twenty Sixty Six And Then_Reflections!_krautrock
Bauer, Dieter (7) (bass) Aera; Cherubin; Try
Bommarius, Konstantin (6) (drums) Agitation Free; Karthago; Os Mundi
Cress, Curt (28) (drums) Atlantis; Bruhn, Christian; Cress, Curt (Curt Cress Clan, CCC); Diez & Bischof; Epsilon; Hattler, Hellmut; Jack-Knife; Jeremy B.; Karrer, Chris; Marvos, Veit; Marz; Oktagon; Orange Peel; Passport; Sincerely P.T.; Snowball; Tender Aggression; Tiger B. Smith; Triumvirat; Waldemar Wunder Syndikat; Wyoming
Harrison, Geff (16) (lead vocals, lyrics) Demon Thor; Harrison Panka Nadolny Band; Harrison, Geff; I Drive; Kin Ping Meh; Tritonus
Marvos, Veit (14) (keyboards) Demon Thor; Emergency; Marvos, Veit; Marz; Midnight Circus; Tiger B. Smith
Mrozeck, Gagey (8) (guitars) Harrison, Geff; Kin Ping Meh
Robinson, Steve (6) (keyboards) Aera; Nine Days Wonder; Robinson, Steve
Schönbrot, Wolfgang (2) (flute) 
Second Battle - 1994 - CD Digipack

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de