NEW:   ELECTRIC FAMILY - Tender *** 20 Years Anniversary Set - CD + DVD Sireena  •  ROBERT SCHROEDER - Fata Morgana - CD Spheric  •  VIBRAVOID - Minddrugs - LP 2011 (multicolour marble) KrautedMind  •  WIND - Seasons - CD 1971 Mini LP Belle Antique  •  WIND - Morning - CD 1972 Krautrock Mini LP Belle Antique  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - CD Stoned Karma  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - 2 LP Stoned Karma  •  ELECTRIC MOON - The Doomsday Machine - 2 LP (yellow) Sulatron  •  THE LORD'S FAMILY - Innere Musik - 10 inch EP Limited Edition Coloured Vinyl F  •  LAMBERT - Dimensions Of Dreams - CD Spheric remastered + bonus track  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (color) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (black) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - CD Sunhair  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - LP (crystal clear) Tonzonen  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - CD Tonzonen  •  GALACTIC EXPLORERS - Epitaph For Venus - LP1974 Mental Experience  •  >SOON:  
Diese Seite wurde erstellt von https://www.green-brain-krautrock.de, dem Onlineshop für Krautrock.

In unserem Webshop www.green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment z. B. von Garden Of Delights, Longhair, WahWah und vielen anderen Labels:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.


Randy Pie (Hamburg) - Kitsch - 1976

Bewertungen:
Andree
hmc
kraut-brain
lord777
michi
Novalis
Space Rider
Triskell

Randy Pie_Kitsch_krautrock
Randy Pie war eine deutsche Musikgruppe, die eine Mischung aus Rock, Jazz und Soul spielten. Gegründet wurden sie 1973 von Musikern, die vorher zum Teil bei den Rattles gespielt hatten.

Schlagzeuger war Dicky Tarrach, Leadsänger und Gitarrist Bernd Wippich, der vorher bei den Petards gewesen war, Bassist Manfred Thiers und am Saxophon war Jochen Petersen, der auch Flöte und Gitarre spielte und sang. Werner Becker spielte Keyboard, ein weiterer Keyboarder war der Franzose Jean-Jacques Kravetz, der von der Gruppe Frumpy kam und auch gelegentlich Saxophon spielte.

1973 brachten sie ihr erstes Album heraus, "Randy Pie". Sie absolvierten dann eine Tournee in Großbritannien und kamen dort sehr gut an. Von Kritikern wurden sie mit den Doobie Brothers verglichen. Sie hatten nur manchmal Schwierigkeiten mit ihrem Namen, da "randy" im englischen auch "geil", "scharf" oder ähnliches bedeutet, so dass sie gelegentlich unter dem Namen "Sandy Pie" auftreten mussten. 1975 kam ihr zweites Album "Highway Driver" auf den Markt, es gab aber Schwierigkeiten mit ihrer Plattenfirma. Im gleichen Jahr kam "Kitsch" heraus und 1976 "England, England". 1977 gingen sie nach Los Angeles, um dort unter der Beratung von Produzent Spencer Poffer, der auch für Ike & Tina Turner gearbeitet hatte, ihre nächste Platte "Fast Forward" aufzunehmen. Ihre Musik wurde jetzt rockiger, um international mehr Erfolg herbeizuführen, und es gab Wechsel in der Besetzung. Zuerst hatten sie auch Erfolg damit, aber dann lösten sie sich auf.

1986 kamen sie wieder zusammen und spielten in der alten Besetzung ihr sechstes Album "Magic Ferry" ein, hatten aber keinen Erfolg. Heute sind alle noch in der Musikbranche tätig.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Randy_Pie)
01. Kitsch
02. Iron Otto
03. The captain
04. I am the joker
05. Dancing shoes
06. Mirage ... Europlane
07. Goin' thru the motions
   
Randy Pie_Kitsch_krautrock
Becker, Werner (5) (keyboards, vocals) Franz K.; Gebrüder Engel
Kravetz, Jean-Jacques (17) (keyboards) Atlantis; Frumpy; Harrison, Geff; Kin Ping Meh; Kravetz; Lindenberg, Udo; Lothar Siems & Walter Quintus; Waldemar Wunder Syndikat
Petersen, Jochen (14) (guitar, sax, background vocals) A. R. & Machines (Achim Reichel); Cornucopia; Ikarus; Release Music Orchestra (RMO); Tomorrow's Gift; Ton Steine Scherben; Wind
Tarrach, Dicky (24) (drums, percussion) A. R. & Machines (Achim Reichel); Anton, Michael & Amok; Brave New World; Gash; Harrison, Geff; Propeller; Wonderland; Wonderland Band
Thiers, Manfred (5) (bass, background vocals) Gash; To Be
Wippich, Bernd (8) (vocals, guitar) Odin (2); Petards; Popol Vuh; Satin Whale
Polydor - 1976 - LP

Referenzen: Randy Pie & Family

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de