In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.

Kyrie Eleison (Oesterreich) - 2 Alben



Kyrie Eleison

war eine österreichische Symphonic Rock Band, die 1974 von Gerald Krampl (keyb.) mit zwei Schulfreunden, Karl Novotny (dr.) und Felix Rausch (git.), gegründet wurde. Spielte auf allen größeren Festivals, mit Bands wie Van Der Graaf, Amon Düül, Eela Craig, Collosseum etc. Tourte einige Male mit ihrem Konzept des "Symphonic Rock Theaters" à la Genesis durch ganz Österreich und veröffentlichte 1977 in Eigenregie eine vielbeachtete LP: "The Fountain Beyond The Sunrise", mit der auch fast der internationale Durchbruch gelang.

Immerwährende personelle Probleme und der gescheiterte Versuch, eine zweite LP zu produzieren, führten 1979 letztendlich aber zum Split der Band.
(http://members.aon.at/indigomusic/kyrie.htm)

Aus Kyrie Eleison sind ist dann die österreichische Gruppe INDIGO entstanden.


Kyrie Eleison (Oesterreich)
The Blind Windows Suite CD
1974



01. Ouverture 4:17
02. Autumn Evening 3:07
03. Thoughts On A Gloomy Day 4:13
04. Man Is A Wanderer 7:46
05. A Friend 10:07
06. June 7:07
07. Daydream 3:53
08. Get Me Out (Part I & II) 13:47
09. Climbing 7:21
10. Winter Train 10:23
   

Kyrie Eleison (Oesterreich)
The fountain beyond the sunrise LP,CD
1976



01. Out Of Dimension 10:10
02. The Fountain Beyond The Sunrise 14:09
    a) Reign
    b) Voices
    c) The Last Reign
    d) Autumn Song
03. Forgotten Words 8:44
04. Lenny 16:42
   
Bonus-Track (Indigo CD)
05. Mounting The Eternal Spiral 11:11
   


(http://members.aon.at/indigomusic/kyrie.htm)




© www.krautrock-musikzirkus.de