In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.

Four For Jazz - 2 Alben



Die folgende Information wurde von der JHM-Records-Homepage kopiert:

Nach 1970 kam die Jazzszene der Schweiz zunehmend in Bewegung. Die Zahl der vollprofessionellen Jazzmusiker mit Individualität begann zu wachsen. George Gruntz, Pierre Favre und Irène Schweizer gehörten zu den Bahnbrechern, die durch Initiative und Persönlichkeit international auffielen. Doch nun bildeten sich auch kollektive Gruppen. 'Four for Jazz' stand hier ziemlich am Anfang, mit einer persönlichen Version des Postbop, die auch Einflüsse der freien Improvisation und des Rock nicht verschmähte.

'Four for Jazz' bestand leider nur vom Mai 1970 bis Sommer 1972. In diesem Abschnitt erlebte das Quartett - teilweise mit Benny Bailey als Gast - einen Aufstieg, der in der Jazzszene Europas schon fast sensationell wirkte.

Das Quartett (Heinz Bigler as/cl, Joe Haider p/ep, Isla Eckinger b, Peter Giger dr/perc) habe seine Energie aus einer permanenten, fruchtbaren Kontroverse zwischen der Boptradition und dem Free Jazz bezogen, sagt Haider im Rückblick. 'Four for Jazz' war aber etwas vergönnt, was sich Legionen von Jazzmusikern nur erhoffen: etwas unverkennbar Persönliches hervorzubringen ohne zu weit von der Mitte abzugehen. Die starken Melodien und guten Harmoniefolgen waren den Mitgliedern zu wichtig.

Four For Jazz
A land of dolls (2LP) LP
1972



01. All Them Chickens
02. Three For Four
03. A Land Of Dolls
04. What Is Happening
05. Interlude
06. Music For A Quintet
07. Stoned Ghost
08. Ghost And Blood Chant
09. Sho-wo-di-ba-bu-ba
10. Prompt

Four For Jazz
Power Of Nature LP
1976



01. Flames Of Life
02. For John Coltrane
03. Lost In The World
04. Noemi's Dance
05. Power Of Nature
06. Mademoiselle Martine

© www.krautrock-musikzirkus.de