NEW:   ELECTRIC FAMILY - Tender *** 20 Years Anniversary Set - CD + DVD Sireena  •  ROBERT SCHROEDER - Fata Morgana - CD Spheric  •  VIBRAVOID - Minddrugs - LP 2011 (multicolour marble) KrautedMind  •  WIND - Seasons - CD 1971 Mini LP Belle Antique  •  WIND - Morning - CD 1972 Krautrock Mini LP Belle Antique  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - CD Stoned Karma  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - 2 LP Stoned Karma  •  ELECTRIC MOON - The Doomsday Machine - 2 LP (yellow) Sulatron  •  THE LORD'S FAMILY - Innere Musik - 10 inch EP Limited Edition Coloured Vinyl F  •  LAMBERT - Dimensions Of Dreams - CD Spheric remastered + bonus track  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (color) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (black) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - CD Sunhair  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - LP (crystal clear) Tonzonen  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - CD Tonzonen  •  GALACTIC EXPLORERS - Epitaph For Venus - LP1974 Mental Experience  •  >SOON:  
Diese Seite wurde erstellt von https://www.green-brain-krautrock.de, dem Onlineshop für Krautrock.

In unserem Webshop www.green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment z. B. von Garden Of Delights, Longhair, WahWah und vielen anderen Labels:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.


Flame Dream (Schweiz) - Calatea - 1978

Bewertungen:
michi
Novalis
Sean Trane
Triskell

Flame Dream_Calatea_krautrock
Flame Dream ist eine Band des Progressive Rock aus der Schweiz, die Anfang der 1980er-Jahre zu den wichtigsten europäischen Bands dieses Genres gezählt werden konnte.

Klanglich vergleichbar mit Genesis (zu Peter Gabriels Zeit), mit Einflüssen von van der Graaf Generator (Saxophon statt Gitarre) und UK, prägte die Band einen von Keyboard und Rhythmus dominierten Sound, bei dem die Gitarre nur als Bass in Erscheinung tritt. Absolut charakteristisch und prägend für den trotz prägnanter und komplexer Rhythmik der Musik melancholischen Sound ist die Singstimme von Peter Wolf - Vergleiche mit Phil Collins oder Roger Hodgson (Supertramp) geben nur die Richtung an.

Nach einem erfolgreichen Auftakt findet bereits das zweite Album breite Beachtung (und ein renommiertes Label). Verschiedene Kritiker betrachten Out In The Dark als den Höhepunkt des musikalischen Schaffens der Gruppe. Danach wird der Versuch erkennbar, den Sound zu modernisieren und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Das gelingt mit dem Album Supervision recht überzeugend, Travaganza wird schließlich auch in England vertrieben.

Zwischen 1979 und 1983 ist die Band mahrfach in der ganzen Schweiz auf Tournee.

Mit dem letzten Album kann die Gruppe aber nicht mehr an die alten Erfolge anknüpfen, selbst eingefleischte Fans hatten nach 3 Jahren mehr erwartet. Dieser Verlauf erinnert etwas an die Entwicklung von Anyone's Daughter: Nach einem furiosen Start folgt eine Phase der kommerziellen Anpassung, bis schließlich die Inspiration verbraucht erscheint.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flame_Dream)
01. Gate To Calatea
02. Surrey From The Summit
03. Volcano
04. Pyramids
05. Apocalypse Of Sounds
06. Gate Of Out Calatea
Flame Dream_Calatea_krautrock
Furrer, Peter (2) (drums) 
Hochuli, Urs (2) (bass, guitars) 
Ruckstuhl, Roland (2) (keyboards) 
Wolf, Peter (6) (voice, woodwinds)  Gipsy Love; Rigoni/Schoenherz
Philips - 1979 - LP

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de