In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.


Anyone's Daughter (Stuttgart) - In Blau - 1981

Bewertungen:
artemisia
gnilor
hmc
kraut-brain
lord777
michi
Novalis
Otto_Pankrock

Anyone's Daughter_In Blau_krautrock
1972 wurde Anyone's Daughter von Uwe Karpa und Matthias Ulmer in Stuttgart gegründet. Einem größeren Publikum wurde die Band dann mit ihrem ersten Album 'Adonis' zugänglich, das 1979 erschien. Anyone's Daughter wird als Vertreter des Progressive Rock betrachtet, wobei es deutliche Einflüsse von anderen deutschen Bands wie z. B. 'Eloy' und 'Novalis' gibt. Das erste Album 'Adonis' ist typisch für den symphonischen Progressive Rock jener Zeit; wer z. B. 'Selling England by the Pound' von 'Genesis' mag, der dürfte auch an 'Adonis' seine Freude haben.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Anyone%27s_Daughter)

Homepage: www.anyonesdaughter.de

01. Sonnenzeichen – Feuerzeichen 5:20
02. Für ein kleines Mädchen 5:20
03. Nichts für mich 6:45
04. Nach diesem Tag 4:00
05. La La 3:10
06. Sonne 4:30
07. Tanz und Tod 15:05
   
Anyone's Daughter_In Blau_krautrock
Anyone's Daughter_In Blau_krautrock
Bareth, Harald (9) (bass, vocals, erzählung) 
Karpa, Uwe (10) (guitars) 
Schmidt, Peter (8) (drums)  Lazarus' Bra; Message
Ulmer, Matthias (10) (keyboards, vocals) 
Spiegelei - 1981 - LP

WMMS - 1993 - CD

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de